MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

General Management - Hochschule Fresenius, Köln

Hochschule Fresenius

Fachbereich Wirtschaft & Medien



Anschrift
Im MediaPark 4c,
50670 Köln
Deutschland
Internet

Profil der Hochschule

Die Hochschule Fresenius gehört mit mehr als 12.000 Studierenden und rund 1000 Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.

Standorte und Studienzentren gibt es in Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin, Idstein, Frankfurt am Main, Heidelberg und New York. Praxisnahe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches Alumni Network sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurde insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Die Hochschule Fresenius orientiert sich gleichermaßen an den Zielen Nachhaltigkeit und Innovation.

Ihr Leitspruch lautet: „Praxisnah lehren und forschen, Internationalität leben, Studierende fordern und fördern!“

Besonderheiten der Studiengänge

Der Studiengang MBA General Management an der Hochschule Fresenius wurde 2016 eingerichtet. Das Programm richtet sich vor allem an Nicht-Wirtschaftswissenschaftler wie Ingenieure oder Geisteswissenschaftler, die in ihrem Unternehmen Führungsverantwortung übernehmen wollen. Durch das Programm eignen sie sich das dafür wichtige wirtschaftwissenschaftliche Wissen an.

In der Regel kommen die Teilnehmer alle zwei Wochen freitags und samstags zu den Seminaren. Manchmal gibt es aber auch Blockseminare von Montag bis Freitag. Das Studium besteht aus vier Semestern, wobei das letzte Halbjahr einzig und allein dem Verfassen der Masterarbeit gewidmet ist. In den anderen drei Abschnitten besuchen die Studenten insgesamt zwölf Module – jeweils vier pro Semester.

Den Studiengang kann man in Idstein, Köln, Düsseldorf, Hamburg und München belegen. Es ist aber auch problemlos möglich, nach einem abgeschlossenen Semester an einen anderen Standort zu wechseln. Zudem können Teilnehmer, die während ihres Studiums feststellen, dass sie sich gerne in einzelne Bereiche wie Finance oder Logistik vertiefen möchten, ohne großen Aufwand in den sechssemestrigen MBA General Business Management wechseln. Einige Kurse werden auf Englisch abgehalten. Wer eine Auslandserfahrung machen könnte, kann diese Seminare am Studienzentrum der Hochschule Fresenius in New York belegen. 

 

Internationale Verbindungen