MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

Grenoble MBA - GISMA Business School GmbH - Berlin Campus, Hannover

GISMA Business School GmbH - Berlin Campus




Anschrift
,
30169 Hannover
Deutschland
Internet

Profil der Hochschule

Die GISMA Business School wurde 1999 auf Initiative der niedersächsischen Landesregierung und führender Unternehmen aus der Region gegründet. Ziel war eine internationale Management-Ausbildung für (angehende) Führungskräfte, die sich an den Bedürfnissen einer globalisierten Wirtschaft orientiert. Seitdem hat sich die Hochschule im Herzen Niedersachsens einen guten internationalen Ruf aufgebaut – unter anderem erhielt sie im Jahr 2011 die Akkreditierung und 2015 die Reakkreditierung durch die Association of MBAs (AMBA).

Das Programm der GISMA Business School punktet mit einer breiten Auswahl an Programmen an den Standorten Hannover und Berlin. In Kooperation mit der Porto Business School und der Grenoble École de Management bietet sie international ausgerichtete MBA- und Masterprogramme an. Alle Studiengänge werden vollständig auf Englisch unterrichtet und ziehen Teilnehmer aus über 20 Ländern an.

MBA-Programme mit Partnern aus Portugal, Frankreich und England

Der Magellan MBA, durchgeführt in Hannover durch die Porto Business School, ist ein von der AMBA akkreditierter Vollzeit-MBA-Studiengang. Am Standort in Berlin stehen weitere Vollzeitprogramme zur Wahl – in Zusammenarbeit mit der Grenoble École de Management, einer der führenden Business Schools in Europa. Weitere Programme in Berlin werden in Zusammenarbeit mit der University of Law und die Arden University bietet ebenfalls eigene Angebote in ihrem Study Centre an. Die Abschlüsse werden von der jeweiligen Partnerhochschule vergeben.

Executive Education - Offene und flexible Kurzzeitprogramme

Auch im Bereich der Executive Education bieten wir hoch qualitative Programme in den Bereichen Finance and Accounting, Entrepreneurship, Food & Agribusiness und Leadership & Management an. Diese realisieren wir unter anderem gemeinschaftlich mit unseren internationalen Partnern der SDA Bocconi School of Management und der UCD Michael Smurfit Graduate Business School

Besonderheiten der Studiengänge

Alle Programme werden auf englischer Sprache durchgeführt und haben einen hohen Anteil internationaler Studierenden

Kooperation über den Stand- und Studienort hinaus ist in allen Programmen vorgesehen und gewünscht. In vielen Programmen gibt es verpflichtende internationale Austauschmodule und Reisen, zum Beispiel die International Week im Magellan MBA.

Alle Studierenden haben die Möglichkeit kostenlosen Deutschunterricht über unserern Partner wahrzunehmen und werden auch darüber hinaus durch unsere Mitarbeiter in Visa oder Wohnungsbelangen unterstützt.

Internationale Verbindungen

Die GISMA ist sehr international aufgestellt und hat ein breites Netzwerk weltweit. Neben einer hohen Zahl von internationalen Programmteilnehmern arbeiten wir mit namhaften internationalen Business Schools wie der Grenoble Ecolde Management, SDA Bocconi School of Management oder UCD Michael Smurfit Graduate Business School zusammen.

Weitere Partnerschaften bestehen mit Institutionen in England, Irland, Kanada und Singapur.

Finanzielle Unterstützung

Selbstverständlich bietet die GISMA ihren Studierenden auch Stipendien an. Je nach ausgewähltem Programm variieren diese in Höhe und Umfang.

Über eine Partnerschaft mit der Deutschen Bildung AG, bietet die GISMA darüber hinaus finanzielle Unterstützungsmodelle an. 

MBA-Programm

Name des Programms Grenoble MBA
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung Grenoble MBA
Form des Programms Vollzeit
Start des Programms Januar 2018
Dauer des Programms 24 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 33.000
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro k.A.
Bewerbung  
Anmeldebeginn ab sofort
Letzter Anmeldetag 01.12.2017
1. Hochschulabschluss erforderlich ja, Bachelor degree
Zulassungstest erforderlich nein
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich ja, TOEFL 90, IELTS 6.5
Referenzen erforderlich ja, 2 (von Arbeitgebern)
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS k.A.
Jährlich zugelassene Studenten 35
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 51-100
Durchschnittliches Alter der Studenten 33
Internationale Studenten in % 80
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 3
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 8
Anteil Männer/Frauen in % 60/40
Studienblöcke (Anzahl) k.A.
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten k.A.
Absolventen seit Beginn k.A.
Lehrmethoden  
Case Study (in %) k.A.
Vorlesungen (in %) k.A.
Andere (in %) k.A.
Akkreditierungen  
Akkreditierung AACSB, AMBA, EFMD/EQUIS/EPAS, Partner Accreditation

GISMA Business School GmbH - Berlin Campus - Weitere MBA-Programme

Markieren Sie die Checkboxen per Mausklick, um
MBA Programme im Detail zu vergleichen (max. 4 Programme).
  Name des Programms Vertiefung / Spezialisierung Hochschule Ort Land Programm-
form
Dauer in Monaten Kosten in EUR Fremdspra-
chenanteil in %
Grenoble MBA Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung GISMA Business School GmbH Hannover Deutschland Vollzeit 24 33.000 51-100
Grenoble MIB Management, Betriebswirtschaft; European-/International-/Globalmgt., regionenorientiert GISMA Business School GmbH Hannover Deutschland Vollzeit 24 22.000 51-100
GEM Msc ISE Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung GISMA Business School GmbH Hannover Deutschland Vollzeit 24 22.000 51-100
GEM Msc Marketing Management Management, Betriebswirtschaft; Handel, Service Mgt., Consulting, PR, Medien, Kultur, Marketing GISMA Business School GmbH Hannover Deutschland Vollzeit 24 22.000 51-100
Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de | FRANKFURT BUSINESS MEDIA | AGB | Datenschutz | Impressum

© 2017 FRANKFURT BUSINESS MEDIA