MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

MBA Int. Business Management & Leadership - Professional School of Business & Technology, Kempten

Professional School of Business & Technology




Anschrift
Bahnhofstraße 61,
87435 Kempten
Deutschland
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Telefon
E-Mail
Alexandra Fichtl
+49 831 2523 125
info@mba-kempten.de

Kontakt 2

Kontaktperson
Hinweis
Telefon
E-Mail
Birgit Askamp
für int. MBA-Studierende
+49 831 2523 9581
birgit.askamp@hs-kempten.de

Profil der Hochschule

Berufsbegleitend und anwendungsorientiert weiterbilden: Die Professional School of Business & Technology ist das Kompetenzzentrum für Weiterbildung an der Hochschule Kempten. Sie bietet mit ihren berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen, Zertifikatslehrgängen sowie Modulstudien ein thematisch breitgefächertes Weiterbildungsangebot für Hochschulabsolventen und erfahrene Praktiker an.

Erfolgsfaktoren der berufsbegleitenden Programme sind das besondere Engagement der Dozenten und Mitarbeiter sowie die persönliche Atmosphäre an der Professional School. Interessenten werden individuell und umfassend bei ihrer Planung beraten.

Besonderheiten der Studiengänge

Der Kemptener MBA ist das einzige MBA-Studium in Deutschland mit der internationalen EPAS-Akkreditierung. Seit über 18 Jahren wird der MBA erfolgreich durchgeführt.

Herausragende Elemente des Kemptener MBA sind die internationale Ausrichtung und das einzigartige Programm zur Entwicklung von Führungspersönlichkeiten. Die Studierenden werden während ihres MBA-Studiums nachhaltig bei der Entwicklung ihrer Emotionalen Intelligenz und ihrer Führungskompetenzen unterstützt.

Der MBA verfolgt einen umfassenden General–Management-Ansatz, der eine zusätzliche Spezialisierung in den Bereichen Logistics, Sales Management oder Organisational Transformation erlaubt. Das einzigartige Studienkonzept ermöglicht den Studierenden eine flexible Zeiteinteilung und Lernen in kleinen Studiengruppen.

Durch die internationale Ausrichtung sind die Studierenden optimal gerüstet, um erfolgreich in einem globalen Wirtschaftsumfeld zu bestehen. Daher finden alle Seminare in Englisch statt. Ein Auslandsaufenthalt in Südafrika, Thailand oder Australien ist dabei fester Bestandteil des Studiums. Die Studierenden haben die Chance, neue Kulturen zu entdecken und internationale Kontakte aufzubauen. Zusätzlich bringen Studierende und Dozenten aus der ganzen Welt ihre Erfahrungen in das Kemptener MBA-Studium ein.

Internationale Verbindungen

Bei dem MBA International Business Management & Leadership handelt es sich um einen explizit international ausgerichteten Studiengang:

  • internationale EPAS-Akkreditierung
  • internationale Lehrinhalte (int. Forschungsergebnisse, int. Fallstudien, int. Fragestellungen, int. Wissensgebiete, z.B. in International Business Law)
  • Thematisierung interkultureller Themen (z.B.: in Cross Cultural Behavior)
  • Auslandsaufenthalt in Kapstadt, Bangkok oder Brisbane
  • komplette Durchführung in englischer Sprache und Nutzung englischsprachiger Literatur
  • Einbeziehung internationaler Dozenten
  • Teilnahme internationaler, nicht-deutschsprachiger Studierender an den Programmen

MBA-Programm

Name des Programms MBA Int. Business Management & Leadership
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung General Mgt./Sales Mgt./Supply Chain Mgt
Form des Programms Teilzeit
Start des Programms März | September
Dauer des Programms 24 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 16.900
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 0
Bewerbung  
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag 15.01. (SoSe) | 15.07. (WiSe)
1. Hochschulabschluss erforderlich ja
Zulassungstest erforderlich ja, Interview
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich ja, oder Alternative
Referenzen erforderlich ja, mind. 2-jährige Berufspraxis
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 90
Jährlich zugelassene Studenten 60
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 51-100
Durchschnittliches Alter der Studenten 31
Internationale Studenten in % 30
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 2
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 7
Anteil Männer/Frauen in % 60/40
Studienblöcke (Anzahl) 20
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten 2002
Absolventen seit Beginn 517
Lehrmethoden  
Case Study (in %) 50
Vorlesungen (in %) 40
Andere (in %) 10
Akkreditierungen  
Akkreditierung EFMD/EQUIS/EPAS, FIBAA

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de |Wolters Kluwer Deutschland |AGB |Datenschutz |Impressum

© 2018 Wolters Kluwer Deutschland