MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

Executive MBA - RWTH Business School, Aachen

RWTH Business School

in wissenschaftlicher Kooperation mit Fraunhofer



Anschrift
Campus-Boulevard 30,
52074 Aachen
Deutschland
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Hinweis
Telefon
E-Mail
Aline Wesner
RWTH Business School
+49 241 8020010
A.Wesner@business-school.rwth-aachen.de

Kontakt 2

Kontaktperson
Hinweis
Telefon
E-Mail
Ingrid Breitenberger
Fraunhofer Academy
+49 89 1205 1599
academy@fraunhofer.de

Profil der Hochschule

Seit Oktober 2007 zählt die RWTH Aachen zu den Elite-Universitäten Deutschlands. Der Vorteil der RWTH Aachen liegt im hohen Praxisbezug, den Kooperationen mit Unternehmen und sicherlich nicht zuletzt auch darin, dass 60 bis 80 Prozent der Professorinnen und Professoren aus der Wirtschaft stammen.

Als eine der anerkanntesten und größten technischen Hochschulen übernimmt die RWTH Aachen in diesem MBA Programm die Verantwortung für die Lerninhalte zum Thema Technologie- und Innovationsmanagement.

Die RWTH Business School bietet Managementausbildung für Executivs und Young Professionals an und baut auf die wissenschaftliche Exzellenz der RWTH Aachen und ihrer Fakultät für Wirtschaftswissenschaften auf. Die Programme konzentrieren sich auf die Entwicklung von Technologieführeren und Unternehmern, die in der Lage sind, neue Technologien in tragfähige und sozial verantwortliche Geschäftsmodelle umzusetzen.

Besonderheiten der Studiengänge

In intensiven Präsenz-Intervallen erlangen die Studierenden ein wertvolles Instrumentarium, um alle Prozesse entlang der Wertschöpfungskette bewusst zu gestalten. Der Executive MBA der RWTH Aachen richtet sich an Führungskräfte und Fachexperten aus technologieorientierten Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen, die ihr persönliches Profil weiter schärfen und gleichzeitig betriebswirtschaftliche Kenntnisse vertiefend erlernen wollen.

Das modular aufgebaute Masterstudium umfasst 10 Pflicht- und 8 Wahlmodule, die es den Studierenden ermöglichen den Studienverlauf den eigenen Bedarfen anzupassen.

Management Essentials:

  • Strategy I
  • Strategy II
  • Technology Management
  • Managerial Accounting
  • Finance
  • Human Resources
  • Leadership
  • Corp. Entrepreneurship

Advanced Studies:

  • Track 1: Innovation Management
  • Track 2: Technology- Driven Marketing & Sales 
  • Track 3: Predictive Enterprise 
  • Track 4: Operation & Supply Chain Management 
  • Track 5: Digital Transformation 
  • Track 6: Industrie 4.0 

Personal Development: 

  • Intercultural and Diversity Management 
  • Managing Change and Organizatiuonal Dynamics 
  • Strategic Decision Making & Risk Management

Capstone Modules & Master Thesis 

  • Enterprise Simulation 
  • Study Trip 
  • Master Thesis 

Internationale Verbindungen

Neben renommierten Dozentinnen und Dozenten der RWTH Aachen betreuen auch internationale Professoren Unterrichtsmodule. Eine internationale Studienreise rundet das Programm ab. Zudem pflegt die RWTH Aachen viele nationale und internationale Kontakte in Wirtschaft und Forschung.

Finanzielle Unterstützung

Die RWTH Business School vergibt gemeinsam mit Partnern verschiende Stipendien. Sprechen Sie uns gerne an.

MBA-Programm

Name des Programms Executive MBA
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung 3 von 6 Wahlpflichttracks wählbar
Form des Programms Executive
Start des Programms jährlich September
Dauer des Programms 22 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 37.500
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 0
Bewerbung  
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag k.A.
1. Hochschulabschluss erforderlich ja
Zulassungstest erforderlich ja, zweistufiges Assessment
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich nein
Referenzen erforderlich nein
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 90
Jährlich zugelassene Studenten 20
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 1-25
Durchschnittliches Alter der Studenten 36
Internationale Studenten in % 20
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 5
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 8
Anteil Männer/Frauen in % 80/20
Studienblöcke (Anzahl) 18
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten 2004
Absolventen seit Beginn 223
Lehrmethoden  
Case Study (in %) 30
Vorlesungen (in %) 40
Andere (in %) 30% Diskussion mit Unternehmen, Dozenten
Akkreditierungen  
Akkreditierung AACSB, FIBAA

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de |Wolters Kluwer Deutschland |AGB |Datenschutz |Impressum

© 2018 Wolters Kluwer Deutschland