MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

Executive MBA-Studiengang (EMBA Mainz) - Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz




Anschrift
Jakob-Welder Weg 4,
55099 Mainz
Deutschland
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Telefon
E-Mail
Dr. Stefanie Best-Klossok
+49 6131 39 22136
emba@uni-mainz.de

Profil der Hochschule

Der Executive MBA-Studiengang der Universität Mainz wendet sich an Fach- und Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, an Selbstständige und Freiberufler. Der berufsbegleitende Studiengang soll seine Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen, anspruchsvolle Führungs- und Managementaufgaben zu übernehmen.

Die besondere Qualität des Studienganges ergibt sich aus dem Zusammentreffen berufserfahrener und hoch motivierter Studierender mit fachlich hervorragenden und persönlich engagierten Dozenten. Die Mehrzahl der Dozenten wird außerhalb der Universität Mainz gewonnen. Alle gehören zu den Besten ihres Fachs und besitzen ausgedehnte Erfahrungen mit berufsbegleitender wissenschaftlicher Weiterbildung. Bei der Auswahl der Studierenden wird auf ein hohes intellektuelles Niveau und integrative Persönlichkeitsmerkmale der Teilnehmer sowie auf die Vielfalt der akademischen Kenntnisse und beruflichen Erfahrungen in der Gruppe. Der Studiengang möchte keine Spezialisten ausbilden, sondern Führungs- und Managementpersönlichkeiten, welche sich unterschiedlichsten Herausforderungen stellen können. Daher ist das Curriculum breit und bietet nicht nur betriebswirtschaftliche Inhalte, sondern beinhaltet auch Themen aus den Bereichen Recht, VWL, Kommunikation sowie Nachhaltigkeit.

Eine Besonderheit des Studiums sind die regelmäßigen "Kamingespräche" mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Ein großes aktives Ehemaligennetzwerk verstärkt die Verbundenheit und den Austausch unserer Teilnehmer und Absolventen.

Besonderheiten der Studiengänge

Das Studium erfolgt berufsbegleitend, dauert zwei Jahre und umfasst 500 akademische Unterrichtsstunden. Das Studium kann zum Wintersemester im September aufgenommen werden. Das Kursprogramm dauert dann bis Oktober des übernächsten Jahres. Das in Mainz absolvierte Programm beinhaltet 15 Pflichtkurse, die in fünf Module gegliedert sind sowie vier Wahlpflichtmodule zu den Themen "Recht", "Digitization", "International Management“ und „Gesundheitsmanagement". Die Wahlpflichtmodule umfassen ebenfalls jeweils drei Kurse. Zwei der vier Module müssen belegt werden; es könen aber auch mehr als zwei Wahlpflichtmodule belegt werden.

Die Kurse finden Freitag bis Sonntag an der Universität Mainz statt und umfassen jeweils 21 akademische Stunden. Dem ersten Modul geht eine Einführungswoche voraus. Das erste Studienjahr schließt mit einem einwöchigen Studienaufenthalt an der University of Adelaide (Australien) ab. Im zweiten Studienjahr wird ein fakultativer Studienaufenthalt an der Tongji University in Shanghai angeboten.

Die Teilnahme an dem Studienaufenthalt in Shanghai ist verpflichtend und die Kosten für Flug, Hotel und Programm sind im Studienentgelt inbegriffen. Der Studienaufenthalt in Australien ist fakultativ und wird gesondert in Rechnung gestellt (ca. 3500 Euro).

Internationale Verbindungen

University of Adelaide, Tongji University of Shanghai

MBA-Programm

Name des Programms Executive MBA-Studiengang (EMBA Mainz)
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Gesundheit, Healthcare, Life Science, Sport
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung General Management
Form des Programms Executive
Start des Programms 09/2019
Dauer des Programms 24 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 19.500
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 2.000
Bewerbung  
Anmeldebeginn jederzeit
Letzter Anmeldetag 31.7.
1. Hochschulabschluss erforderlich ja, Ausnahmen möglich
Zulassungstest erforderlich nein, nur bei Ausnahmen
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich nein
Referenzen erforderlich ja
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 90
Jährlich zugelassene Studenten 30
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 1-25
Durchschnittliches Alter der Studenten 35
Internationale Studenten in % 15
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 6
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 11
Anteil Männer/Frauen in % 70/30
Studienblöcke (Anzahl) 13
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten 2001
Absolventen seit Beginn 410
Lehrmethoden  
Case Study (in %) 30
Vorlesungen (in %) 30
Andere (in %) 40
Akkreditierungen  
Akkreditierung AMBA geplant

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de |Wolters Kluwer Deutschland |AGB |Datenschutz |Impressum

© 2018 Wolters Kluwer Deutschland