MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

MBA for WORKING PROFESSIONALS - Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Ingolstadt

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

WFI – Ingolstadt School of Management



Anschrift
Auf der Schanz 49,
85049 Ingolstadt
Deutschland
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Telefon
E-Mail
Maximilian Bauer
+49 8421 9321843
maximilian.bauer@ku.de

Profil der Hochschule

Klein, fein und anspruchsvoll.

Die WFI - Ingolstadt School of Management, die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, ist regelmäßig unter den Top Business Schools in Deutschland eingestuft und ist Teil der beliebtesten Uni Deutschlands (StudyCheck Award 2022). 

22 Lehrstühle mit einer Vielzahl an Dozenten sind in den Lehrprozess involviert und für nur rund 1000 Studenten zuständig, wodurch ideale Voraussetzungen für das Lernen am Campus geschaffen werden. Akademisch herausfordernd und dennoch stark praxisorientiert, somit richtet sich die WFI auf das Lernen und Weiterbilden aus. Dadurch werden Studierende perfekt für zukünftige Führungspositionen im In- und Ausland vorbereitet.

 

 

Besonderheiten der Studiengänge

MBA for Working Professionals

 

Digitalisierung, globale Wettbewerbsfähigkeit und Business Resilienz sind zentrale Herausforderungen, die zukünftige Führungskräfte strategisch und nachhaltig meistern müssen.

 

Entdecken Sie den berufsbegleitenden MBA an der WFI - Ingolstadt School of Management der KU. Dieser einzigartige MBA richtet sich an ambitionierte Berufstätige, die ihr volles Potenzial ausschöpfen und zu Top-Managern und Führungskräften aufsteigen wollen. Beschleunigen Sie Ihre Karriere und erlernen Sie relevantes Wissen und Fähigkeiten für einen globalen Geschäftserfolg, während Sie weiterhin Vollzeit arbeiten können.

Werden Sie Teil einer ausgewählten Gruppe von Young Professionals und zukünftigen Führungskräften in einem innovativen, sowie hybriden Format und erleben Sie eine transformative Lehrerfahrung, die Ihre Karriere vorantreibt. Zu den exklusiven Merkmalen dieses Programms gehören zwei Exkursionen - eine in das Silicon Valley (USA) und eine innerhalb Deutschlands - die sich um zentrale Themen der heutigen Geschäftswelt drehen.

Das innovative und hybride Format des viersemestrigen berufsbegleitenden MBA - Teilnehmer besuchen pro Semester an 4 Wochenenden Präsenzunterricht und an 4 Wochenenden Online-Vorlesungen - bietet ihnen maximale Flexibilität in Ihrer Zeitplanung und ermöglicht eine hervorragende Work-Life-Study-Balance. Dieser englischsprachige MBA vermittelt ein solides Fundament an wissenschaftlichen und angewandten Kenntnissen des General Managements, bietet eine starke internationale Ausrichtung und ist von einer besonderen Betonung von Ethik und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft gekennzeichnet.

 

Lernen Sie von international renommierten Professoren, Managern und Führungskräften aus innovativen Unternehmen, profitieren Sie von einzigartigen Networking-Möglichkeiten und werden Sie Teil eines Programms, das Theorie mit Praxis vereint.

 

 

Internationale Verbindungen

Fester Bestandteil und besonderes Merkmal des MBA-Programmes sind zwei Exkursionen. Eine führt die Teilnehmenden ins Silicon Valley (USA) zu fünf Spitzenunternehmen unterschiedlicher Größen, Branchen und Stadien der Digitalisierung. Bei einer zweiten Exkursion innerhalb von Deutschland bekommen die Studierenden Gelegenheit zum Austausch mit innovativen Unternehmen, die erfolgreich eine globale Expansion und ein globales Wachstum erzielt haben.

 

 

MBA-Programm

Name des Programms MBA for WORKING PROFESSIONALS
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Handel, Service Mgt., Consulting, PR, Medien, Kultur, Marketing
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung General Management
Form des Programms Teilzeit
Start des Programms Oktober 2022
Dauer des Programms 24 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 16.000
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 0
Bewerbung  
Anmeldebeginn 1.Februar (01.02.)
Letzter Anmeldetag 31.Juli (31.07.)
1. Hochschulabschluss erforderlich ja
Zulassungstest erforderlich nein
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich ja, TOEFL iBT oder IELTS oder Cambridge Zertifikat
Referenzen erforderlich nein
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 90
Jährlich zugelassene Studenten k.A.
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 51-100
Durchschnittliches Alter der Studenten k.A.
Internationale Studenten in % k.A.
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 2
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren k.A.
Anteil Männer/Frauen in % k.A.
Studienblöcke (Anzahl) k.A.
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten k.A.
Absolventen seit Beginn k.A.
Lehrmethoden  
Case Study (in %) k.A.
Vorlesungen (in %) k.A.
Andere (in %) k.A.
Akkreditierungen  
Akkreditierung AACSB geplant, ACQUIN

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de | F.A.Z. Business Media | AGB | Datenschutz | Impressum

© 2017 F.A.Z. Business Media