MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

Executive MBA - Technische Hochschule Mittelhessen (THM), Friedberg

Technische Hochschule Mittelhessen (THM)

Studienort: THM Campus Friedberg



Anschrift
Wilhelm-Leuschner-Straße 13,
61169 Friedberg
Deutschland
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Telefon
E-Mail
Rieke Feierabend
+49 641 3092707
info@mba-school.de

Profil der Hochschule

Gemessen an der Studierendenzahl, ist die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) die viertgrößte FH in Deutschland. 

An der THM Business School werden in vier betriebswirtschaftlichen Studiengängen Studierende für die Anforderungen der nationalen und internationalen Wirtschaft ausgebildet. Dabei wird Wert auf Qualität, Praxisorientierung, Wissenschaftlichkeit und internationale Kompatibilität des Studienangebots gelegt. Großgeschrieben werden die Vermittlung von Handlungskompetenz und eine maßvolle Spezialisierung in ausgewählten Studienschwerpunkten.

Der Campus Friedberg ist zu Fuß 3 Minuten vom Bahnhof entfernt, mit direkter Anbindung an Frankfurt durch RE und S-Bahn (ab 23 min zum Hbf). Eine angenehme Studienatmosphäre & optimale Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet sind somit garantiert.

Besonderheiten der Studiengänge

Die THM bietet seit 2002 den englischsprachigen Weiterbildungsstudiengang Master of Business Administration (MBA) an, welcher durch die ZEvA akkreditiert ist und sich an berufstätige Akademiker, mit abgeschlossenem Hochschulstudium aller Fachrichtungen, richtet. 

Der Studiengang  vermittelt fundierte BWL-Kenntnisse und Management-Know-how im internationalen Bereich mit einem Focus auf Marketing und Strategie. Mit den Wahlmodulen Digital Business und Finanzmärkte sind zudem unterschiedliche Schwerpunkte möglich.

Das Studium erfolgt berufsbegleitend in eineinhalb-tägigen Blöcken (Freitag Abends und Samstag Ganztags) am Campus Friedberg. Hinzu kommen Projekttage in Italien/Litauen sowie zwei einwöchigen Blöcke, davon einer zu Beginn des Studiums in Form eines strategischen Planspiels und später eine Blockwoche an der Pfeiffer University NC, USA.

Termine für Bewerbungsfristen und Informationsveranstaltungen finden Sie auf der Homepage. Ein Schnupperbesuch im laufenden MBA-Kurs ist jederzeit möglich.

Spezielle Informationen für Bewerber ohne Bachelor (BA) -Abschluss:

Nach der Novellierung des Hessischen Hochschulgesetzes im Dezember 2009 (§ 16 Abs. 2 HHG) können Bewerberinnen und Bewerber ohne abgeschlossenes oder anerkennungsfähiges Bachelorstudium zugelassen werden, die:

  • eine Hochschulzugangsberechtigung nach § 54 HHG besitzen
  • eine Berufsausbildung abgeschlossen haben
  • mindestens vier Jahre Berufserfahrung im BWL-Kontext aufweisen

Durch eine akkreditierte Eignungsprüfung muss nachgewiesen werden, dass die Vorkenntnisse des Bewerbers denen eines ersten Hochschulabschlusses seines Berufsfeldes entsprechen.

 

Internationale Verbindungen

Ein einwöchiger Auslandsaufenthalt an einer der Partnerhochschulen sowie interkulturelle Projekttage in Italien (University of Bergamo) / Litauen (Baltic Management Institute) runden das Studium ab. Die THM Business School verfügt darüber hinaus über weitere Kooperationen mit Universitäten und Business Schools in Europa, den USA und Australien.

Finanzielle Unterstützung

Als „executive programme“ ist der MBA-Kurs von normalen Scholarship-Programmen ausgenommen. Die Kursgebühren von 14.100 EUR ist über 2-3 Steuerjahre absetzbar. 1x/J wird ein female partial-scholarship vergeben.

MBA-Programm

Name des Programms Executive MBA
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung General Management
Form des Programms Teilzeit
Start des Programms WiSe; bridging SoSe
Dauer des Programms 17 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 14.100
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 0
Bewerbung  
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag 15.9.2020/05.03.2021
1. Hochschulabschluss erforderlich ja, Zielgruppenabhängig
Zulassungstest erforderlich nein
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich nein
Referenzen erforderlich ja
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 120
Jährlich zugelassene Studenten 20
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 51-100
Durchschnittliches Alter der Studenten 30
Internationale Studenten in % 20
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 2
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 3
Anteil Männer/Frauen in % 70/30
Studienblöcke (Anzahl) 12
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten 2002
Absolventen seit Beginn 283
Lehrmethoden  
Case Study (in %) 40
Vorlesungen (in %) 40
Andere (in %) 20
Akkreditierungen  
Akkreditierung ZEvA

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de | F.A.Z. Business Media | AGB | Datenschutz | Impressum

© 2017 F.A.Z. Business Media