MBA-Guide - Teilzeit, Vollzeit, Fernstudium - Programme zum Master of Business Administration
0 Programme auf der Merkliste

Executive MBA in Business Engineering - Universität St. Gallen, St. Gallen

Universität St. Gallen

Executive MBA in Business Engineering


Anschrift
Müller-Friedberg-Strasse 8,
CH-9000 St. Gallen
Schweiz
Internet

Kontakt 1

Kontaktperson
Hinweis
Telefon
E-Mail
Dr. Jochen Müller
Studienleiter
+41 71 2242190
jochen.mueller@unisg.ch

MBA-Programm

Name des Programms Executive MBA in Business Engineering
Website zur Programmseite
Schwerpunkt/Vertiefung - Kategorie Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung
Schwerpunkt/Vertiefung - individuelle Bezeichnung Veränderungsmanagement / Transformation
Form des Programms Executive
Start des Programms jährlich im April
Dauer des Programms 18 Monate
Kosten  
Gesamte Programmkosten in Euro 55.000
Einschreibe-/Bewerbungsgebühren in Euro 0
Bewerbung  
Anmeldebeginn laufend
Letzter Anmeldetag Ende März
1. Hochschulabschluss erforderlich ja, Uni oder FH
Zulassungstest erforderlich ja, Bearbeitung Fallstudie u. strukturiertes Interview
GMAT erforderlich nein
Sprachtest erforderlich nein
Referenzen erforderlich ja, vom Arbeitgeber
Rahmenbedingungen  
Workload ECTS 75
Jährlich zugelassene Studenten 40
Fremdsprachen Englisch
Fremdsprachenanteil in % 26-50
Durchschnittliches Alter der Studenten 38
Internationale Studenten in % 40
Internationale Kooperationen ja
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 5
Durchschn. Berufserfahrung in Jahren 12
Anteil Männer/Frauen in % 80/20
Studienblöcke (Anzahl) 9
Abschlussarbeit erforderlich ja
Erstmals angeboten 1998
Absolventen seit Beginn 614
Lehrmethoden  
Case Study (in %) 30
Vorlesungen (in %) 40
Andere (in %) 30 Gruppenarbeiten mit Präsentationen
Akkreditierungen  
Akkreditierung AACSB, EQUIS/EPAS

Home |MBA-Guide-Suche |Aktuelles |MBA-Dossier |Der MBA-Guide |Kontakt |Sitemap
Personalwirtschaft.de | F.A.Z. Business Media | AGB | Datenschutz | Impressum

© 2017 F.A.Z. Business Media